Die Ausgangssituation

Die Produkt- und Markenkommunikation muss sich immer größeren Herausforderungen stellen. Auf der einen Seite ändern sich die Einkaufs- und Kommunikationsgewohnheiten der Zielgruppen extrem schnell und dynamisch. Die Zielgruppen werden immer differenzierter und auf der anderen Seite ist es aus Kostengründen schier unmöglich, alle Medienkanäle vollständig abzudecken. Bleibt also nur die Aufgabe, die Zielgruppen sauber zu selektieren, zu entscheiden, welche Medien in derjeweiligen Zielgruppe zu welchen Anlässen wie genutzt werden und zum Schluss die Investition in den Aufbau einer automatisierten Markenkommunikation.

Diese Herausforderung ist nicht ganz trivial, denn die einzelnen Medienkanäle haben alle Ihre Berechtigung und es geht darum, diese Medienkanäle nicht nur als reinen Logistikkanal zu betrachten, sondern sinnvoll zu analysieren, welches Medium wann wie eingesetzt wird und dabei welche Wirkung hat. Dabei kommt dem Medium Print eine enorme Bedeutung zu, weil Print als einziges Medium multisensorisch wirkt und dadurch auf die Kaufentscheidung maßgeblichen Einfluss hat.

Standorte & Termine

3 Hotspots in Deutschland 2018

Stuttgart

10.10.2018

Frankfurt/Main

22.10.2018

Hamburg

24.10.2018

Themenübersicht

Roadshow, Event mit Referenten zu Interessanten Themen für die crossmediale Steuerung der gesamten Medienproduktion.

Veranstalter & Partner

Die f:mp.-Mission

Innovativ
Der f:mp. handelt wirtschaftlich und fachlich im Sinne der Mitglieder und sorgt für einen stetigen Wissens- und Kommunikationsaustausch zwischen den Mitgliedern, Kooperationspartnern, der Branche und Werbungtreibenden. Er handelt nicht nur auf Zuruf, sondern aus einer wachsenden Initiative heraus.
Nicht nur die Mitglieder profitieren von sehr wertvollen Kontakten. Der f:mp. initiiert regelmäßig und nicht zuletzt im Rahmen der Brancheninitiativen den branchenübergreifenden fachlichen Austausch zwischen allen am Prozess der Medienproduktion Beteiligten.

Kompetent
Der f:mp. bleibt stets am Puls der Zeit und setzt sich für Innovationen ein. Damit bietet er Möglichkeiten, die technische Basiskompetenz und altbewährtes Fachwissen der Medienproduktioner weiter auszubauen. Seine Leistung ist Ausdruck für Kompetenz und Professionalität. Er vermittelt Branchen- und Managementwissen rund um die Medienproduktion bewertet und unterstützt aktuelle Trends und fördert Know-how.

Nachhaltig
Der f:mp. beschreitet innerhalb seiner Kompetenzen neue Wege, um die eigene Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit ebenso dauerhaft zu sichern wie die der einzelnen Mitglieder.

Profil
Der f:mp. ist unabhängig und wird professionell geleitet. 
Er arbeitet personen- und zielorientiert. 
Als Fachverband sieht es als zentrale Aufgabe, Mitglieder aktiv bei der Umsetzung kreativer und zukunftsweisender Lösungen und Strategien zu unterstützen. 

www.f-mp.de

johnen-druck GmbH & Co. KG

DRUCK +, SERVICE +, SYSTEM +: Bei uns ist der Kunde Königin.
johnen ist ein Druck-Dienstleister im besten Sinn und mit Blick in die Zukunft. Einen Auftrag an johnen zu vergeben, bedeutet für Sie: Individualität. Denn wir bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand – von einer individuellen Beratung über ausgezeichneten johnen DRUCK+ bis hin zu johnen SERVICE+ – Konfektionierung, Lagerung und Versand – bequem, einfach und transparent.

Damit Sie mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft haben, hilft Ihnen johnen SYSTEM+ Komplexes einfach zu gestalten und wirtschaftlich zu handeln. Kunden-Webshops und Visitenkartentools bieten Ihnen Templates, die Sie unkompliziert füllen können. Wir bieten Ihnen clevere Werkzeuge zur Auslagerung, Abbildung, Automatisierung und einfachen Steuerung der kompletten Medienproduktion. Über das Produktions-Service-System (PSS) können unterschiedlichste Prozesse flexibel und individuell gesteuert und Schnittstellen effektiv genutzt werden. Optimieren Sie Ihr Marketing und Ihren Einkauf!

www.johnen-gruppe.de

Eventpartner

Anmeldung

Teilnahmekonditionen
195,– Euro zzgl. MwSt.
Bei mehr als einer Anmeldung pro Unternehmen erhalten der 2. und folgende Teilnehmer 10 % Rabatt.

In den Teilnehmergebühren sind Tagungsgetränke und Verpflegung enthalten. Von der Anmeldung kann bis drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei zurückgetreten werden. Bei späterem Rücktritt werden 50% in Rechnung gestellt.

Gerne können Sie auch unsere Ansprechpartnerin Frau Stefanie König persönlich kontaktieren:

Fachverband Medienproduktion e. V. Waldbornstraße 50 56856 Zell/Mosel

  • Telefon: +49 6542 5452
  • Telefax: +49 6542 5422
  • E-Mail: info@f-mp.de
  • Internet: www.f-mp.de
  • www.f-mp.de/facebook​